Rathaus

Marktplatz 10
71540 Murrhardt
Stadtteil: Murrhardt
07192 / 213-0
E-Mail senden / anzeigen

Bauen & Wohnen

Wifoe-Platz_im_Gruenen In kürzester Zeit von der Arbeit nach Hause kommen, die Infrastruktur in allen Belangen der Nahversorgung genießen und die Freizeit in einem landschaftlich reizvollen Umfeld erleben - das sind echte Faktoren für Lebens- und Arbeitsqualität.

Wohnbauplätze finden Sie in Murrhardt egal ob Sie es stadtnah oder wirklich "draußen auf dem Lande" in freier Natur mögen. Sowohl Bauplätze als auch Wohnungen sind in Murrhardt trotz seiner guten Anbindung an die Region Stuttgart zu moderaten Preisen zu haben.

Wohnbauflächen und Wohnbaugebiete stehen in den Stadtbezirken Murrhardt, Fornsbach und Kirchenkirnberg zur Verfügung. Die Neuausweisung von Wohnbaugebieten konzentriert sich auf die 3 Stadtbezirke. In Murrhardt stehen mit den Baugebieten "Diebsäcker", "Raidhalde" und "Franzenklingen II" ausreichend Bauplätze zur Verfügung.

Bauen in Murrhardt 2
Für die übrigen Teilorte wurden in begrenztem Umfang Neubaumöglichkeiten mit städtebaulichen Satzungen zur Ergänzung bzw. Abrundung der dort regelmäßig in Form von Bestandsgebieten vorhandenen Dorf- und / oder Mischgebieten geschaffen.

Auch in Fornsbach (Endhaltestelle des Verkehrsverbunds Stuttgart) stehen im Baugebiet "Brunnen II" noch etliche Bauplätze in nicht allzu weiter Entfernung vom attraktiven Naherholungsgebiet "Waldsee" zur Bebauung bereit.

Kirchenkirnberg verfügt mit dem Plangebiet "Strut IV" über noch etwa 30 freie Bauplätze (im 1. Bauabschnitt) in einem kinderfreundlichen, solarenergetisch optimierten Baugebiet mit noch bezahlbaren Baulandpreisen.

Die Stadt Murrhardt fördert den Erwerb von städtischen Bauplätzen.

Gewerbliche Bauflächen stehen im Wesentlichen noch in Fornsbach (Plangebiete "Mühlwiesen" und Hauen Ost") sowie in Form von Baulücken in Murrhardt zur Verfügung. In Kirchenkirnberg wurden mehrere Bauplätze für gemischte Bebauung ausgewiesen. Dort können sowohl Wohngebäude, als auch Gewerbebetriebe, die das das Wohnen nicht wesentlich stören, errichtet werden.