Stadtnachricht

Auf den Spuren des Waldglases

Vortrag mit Führung in der Wechselausstellung „Wunderbares Waldglas“ im Naturparkzentrum Murrhardt

Im Naturparkzentrum ist bis 13. September 2024 die Wechselausstellung „Wunderbares Waldglas“ zu sehen. Grundlage sind die langjährigen Forschungsarbeiten von Marianne Hasenmayer, die im letzten Jahr viel zu früh verstorben ist.

Anlässlich dieser Wechselausstellung wird Thomas Denzler vom Glashaus Spiegelberg am Donnerstag, 16. Mai 2024 um 18.00 Uhr einen Kurzvortrag zur Glashüttengeschichte im Schwäbischen-Fränkischen Wald halten. Anschließend führt er durch die Ausstellung und gibt Erläuterungen zu den Exponaten. Dies sind Fundstücke von Waldglas-Fragmenten und originale Gläser sowie Nachbildungen. Sie zeigen den Formenreichtum des grünen Waldglases. Weitere Themen sind die Glasherstellung, farbiges Glas und die Entwicklung zum Klarglas. Außergewöhnliche Objekte zeigen die ganze Vielfalt des Werkstoffes; modernes Glas des 20. Jahrhunderts rundet die Ausstellung ab.

Waldglas Monika Sanwald1

Bildquelle: Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald e.V.

Der Naturpark lädt alle Interessierten am Donnerstag, den 16. Mai 2024 zum Vortrag mit Führung in die Wechselausstellung „Wunderbares Waldglas“ im Naturparkzentrum, Marktplatz 8 in Murrhardt, ein.

Beginn ist um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. Eine Anmeldung ist notwendig.

Weitere Informationen und Anmeldung: 

Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald e. V. 

Projektmanagerin Franziska Hornung

Telefon: 07192 9789-003

E-Mail: franziska.hornung(at)naturpark-sfw.de 

Homepage: www.naturpark-sfw.de  

^
Redakteur / Urheber
Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald e.V.