Wirtschaft

Murrhardter Baustellen

alle anzeigen

Bauarbeiten zur Erweiterung des Wärmenetzes Weststadt in der Brennäckerstraße und der Stettinerstraße starten in KW 28

von: KW 28
Baustellenschild
71540 Murrhardt
Ansprechpartner:
Technisches Sekretariat

Nach langer Planungsphase starten nun die beiden Baumaßnahmen zur größeren Erweiterung des Wärmenetzes in der KW 28 ab 11.07.2022:

1. In der Brennäckerstraße werden von der oberen Seite (auf Höhe Hausnummer 43) her in Richtung Bergstraße die Baumaßnahmen begonnen. Da diese Erweiterung einige Grundstücke bis zur Kreuzung Bergstraße/ Brennäckerstraße mit Nahwärme erschließen wird, ist die Dauer der Baumaßnahme bis Ende September 2022 vorgesehen.
2. In der Stettiner Straße werden aus Richtung der Leipziger Straße kommend mehrere Häuser an die Wärmeleitung angeschlossen. Die Dauer der Maßnahme ist geplant bis Ende August 2022.

Bei beiden Projekten muss im Verlauf der Maßnahme mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden und für die Anwohner wird es zu Beeinträchtigungen im direkten Zugang mit dem PKW zum Grundstück kommen. Über die einzelnen konkreten Schritte der Bauprojekte und die Verkehrsbeeinflussungen informieren die Stadtwerke separat per Internet, Zeitung sowie die Anwohner per Posteinwurf in den Briefkasten.

Wie gewohnt stehen die Mitarbeiter der Stadtwerke in der Fritz-Schweizer-Straße während der Öffnungszeiten persönlich, telefonisch oder auch gern jederzeit per E-Mail für Rückfragen zur Verfügung.                     

Flachdachsanierung der Hörschbachschule

von: 28.07.2022
bis: Ende der Sommerferien 2022
Berliner Straße 3
71540 Murrhardt
Ansprechpartner:
Oliver Nell
Telefon:
Fax:
07192 213 499

Die Hörschbachschule, aus dem Ende der 1960er-Jahre, soll baulich und energetisch saniert werden.

Die Firma MKS Bedachungen GmbH aus Fellbach erhielt den Auftrag für die Flachdachsanierung der Hörschbachschule. .

Im nächsten Jahr soll die Sanierung der Fassade mit den Fenstern erfolgen.

Altes Flachdach der Hörschbachschule  Dämmplatten für das Flachdach der Hörschbachschule gelagert auf dem Pausenhof

Neue Lichtkuppel auf Flachdach Hörschbachschule  Blick auf das Flachdach mit den alten Lichtkuppeln Blickrichtung Hoerschbachstrasse

Blick auf das Flachdach mit den alten Lichtkuppeln Blickrichtung Siebenkniestraße  Blick auf das Flachdach mit den neuen Lichtkuppeln

Blick auf das Flachdach mit den neuen Lichtkuppeln Blickrichtung Siebenknie

Generalsanierung Walterichschule und Herzog-Christoph-Schule

Nägelestraße 17
71540 Murrhardt
Ansprechpartner:
Harald Britsch
Stadtbauamt
Telefon:
Fax:
07192 213-499

Die Walterichschule und die Herzog-Christoph-Schule an der
Nägelestraße 17-19 werden zur Zeit sowohl in energetischer
als auch in optischer Hinsicht grundlegend saniert.
Die beiden Schulen sind in einem Altbau aus dem Jahre 1952
und einem Atriumbau , der 1961 erstellt wurde, untergebracht.  

Atriumbau vor der Sanierung  Atriumbau nach der Sanierung      
      

      

    

      

   

   

             

  


Bauzeit:
bis 2025

Glasfaserausbau Diebsäcker

von: 25. Juli 2022
bis: Sep. 2022
Blick auf die Häuser im Wohngebiet Diebsäcker
Diebsäcker
71540 Murrhardt
Ansprechpartner:
Herr Thomas Zeeb
Projektkoordinierung Breitband Schwäbischer Wald

Glasfaserausbau Gewerbegebiet Siegelsberger Straße

von: Juli 2022
bis: Sept. 2022
Glasfaserausbau Siegelsberger Straße
Siegelsberger Straße
71540 Murrhardt
Stadtbezirk: Murrhardt
Ansprechpartner:
Projektkoordnierung Breitband Schwäbischer Wald

Glasfaserausbau Siegelsberger Straße

Glasfaserausbau Kieselhof

von: 18 Jul 2022
bis: Sept. 2022
Kabeltrommeln mit Leerrohren in Murrhardt-Kieselhof
Kieselhof
71540 Murrhardt
Stadtbezirk: Murrhardt
Ansprechpartner:
Projektkoordnierung Breitband Schwäbischer Wald

Kläranlage

Neubau Phosphorelimination
Draufsicht 2022
Berliner Straße 75
Gelände der Kläranlage Murrhardt
71540 Murrhardt
Stadtbezirk: Murrhardt
Ansprechpartner:
Herr Philipp Nentwich
Betriebsleiter
Telefon:
Fax:
07192 901773

Zu den notwendigen Schritten und baulichen Maßnahmen für die Umsetzung der Phosphorelimination in der Kläranlage gehören unter anderem ein Lagertank mit einem Volumen von 30 Kubikmetern und der Bau einer eingehausten Dosieranlage, eines Tiefpunktschachts sowie des zugehörigen Leitungssystems. Ebenso bedarf es eines Automatisierungskonzepts und der Abstimmung mit dem Prozessleitsystem der Kläranlage. Zudem ist eine Fläche vorgesehen, auf der die Anlieferung der Fällmittellösung sicher vonstatten gehen kann, sowie ein spezielles Fugenabdichtungssystem.

 Zeitplan: Erste Tiefbauarbeiten sind schon erfolgt. Die Arbeiten sollen bis spätestens Herbst 2022 fertiggestellt werden.

Küchensanierung der Mensa

bis: Vorraussichtlich Ende 2022
Nägelestraße 25
71540 Murrhardt
Ansprechpartner:
Herr Oliver Nell
Telefon:
Fax:
07192 213-499

Erneuerung der Kücheneinrichtung in der Stadthalle

Die zuletzt 1983 sanierte Küche der Stadthalle wird seit 2005 als Schulmensa genutzt. Da die Küche seit 17 Jahren täglich genutzt wird ist auch die Abnutzung deutlich höher als in den Jahren zuvor. Die Küche wurde mit dem Gemeinderat bereits besichtigt.

Im Zuge der Sanierung werden auch die Fliesen, Wasser- und Stromleitungen erneuert. Die Arbeiten wurden beschränkt an örtliche und regional ansässige Handwerksbetriebe ausgeschrieben.

Leergeräumte Mensaküche Blickrichtung ehmaliger Kochbereich Leergeräumte Mensaküche Blickrichtung Essbereich

Neubau einer Sporthalle bei der Walterichschule und Herzog-Christoph-Schule

Helmut-Götz-Straße 1
71540 Murrhardt
Ansprechpartner:
Harald Britsch
Stadtbauamt
Telefon:
Fax:
07192 213-499

In unmittelbarer Nähe zur Walterichschule und Herzog-Christoph-Schule errichtet die Stadt Murrhardt eine 2-teilbare Soporthalle für den Schul- und Vereinssport.

Die bestehende alte Turnhalle wird nach der Inbetriebnahme der neuen Halle abgerissen.

Zeitungsartikel der Murrhardter Zeitung Spatenstich Neubau Sporthalle in der Nähe der Walterichschule Neue Nahwärmeleitung entlang der alten Sporthalle

Baufläche Neubau 2 Feldsporthalle bei der Walterichschule Blick Richtung Stadtgarten Bodenplatte für Sporthalle

Seitenwand wird aufgestellt Bewehrung für die Seitenwände

Montage eines grossen Leimbinders Walterichsporthalle Gesamtansicht der montierten Leimbinder auf der Walterichsporthalle

Sanierung Heinrich-von-Zügel-Gymnasium

Rudi-Gehring-Straße 1
71540 Murrhardt
Ansprechpartner:
Herr Harald Britsch
Stadtbauamt
Telefon:
Fax:
07192 213-499
as Heinrich-von-Zügel-Gymnasium wurde in den 1970er Jahren
als massive Sichtbetonkonstruktion gebaut.

In den Sommerferien wurden die alten Holzfenster und
Türelemente gegen moderne Aluminiumelemente
mit 3-fach Verglasung getauscht.

Im Jahr 2019 wurde die komplette Fassade saniert
und farblich aufgewertet.

Dieses Jahr wurden der Chemieraum 2.10 und die Flachdächer saniert.

Im kommenden Jahr 2021 sollen die bestehenden Toiletten und der zweite Chemieraum 2.11 saniert werden.


      

    

    

      

    
  
    

Bagger für Flachdacharbeiten  Restarbeiten am Flachdach  Fertiges Flachdach