Wirtschaft

Murrhardter Baustellen

alle anzeigen

Gas-, Wasser- und Breitbandleerrohrversorgung Siegelsberg

In zwei Bauabschnitten werden die Wasserversorgungsleitungen erneuert, die Gasversorgungsleitungen erweitert und Leerrohre für die Breitbandversorgung verlegt. Das Bauvorhaben betrifft die Siegelsberger Straße beginnend am Abzweig Karnsberger Straße bis zur Mönchshaldestraße, die Krummenstraße, Fuchslochstraße sowie die Mönchshaldestraße selbst.

Bauzeit 2. Bauabschnitt: Krummenstraße, Fuchslochstraße, Mönchshaldestraße
Oktober 2019 – September 2020

Tiefbaufirma und Rohrleitungsbau:
Wilhelm Weidler GmbH & Co. KG
Haubersbronner Straße 74, 73660 Urbach
Bauleiter: Herr Jenning, Telefon: 01 71 - 3 16 20 53
Polier: Herr Böck, Telefon: 01 70 - 2 04 74 86

Planung:
Riker + Rebmann Beratende Ingenieure PartG mbH
Nägelestraße 2, 71540 Murrhardt
Bauleiter: Herr Kienzle, Telefon: 0 71 92 - 9 35 99 25

Notversorgung:
Stadtwerke Murrhardt
Fritz-Schweizer-Straße 45, 71540 Murrhardt
Bauleiter: Herr Brinzer, Telefon: 0 71 92 - 92 27 17

von: Juli 2019
bis: September 2020
Siegelsberger Straße
71540 Murrhardt
Ansprechpartner:
Herr Michael Schünzel
07192 92270
07192 922715
E-Mail senden / anzeigen
Geplante Bauzeiten
(Änderungen sind aufgrund der Wetterlage möglich)

in KW 49:
Umschließen der Leitungen im Schacht (In dieser Zeit ist es erforderlich, dass das Wasser abgestellt wird)
ab KW 49 bis KW 50:
Versorgungsleitungen bis zur Mönchshaldestraße 5
ab KW 51 bis KW 3:
Versorgungsleitungen bis zum Ende Bauabschnitt Mönchshaldestraße 11
ab KW 52 - KW 2:
Baupause
ab KW 4 bis KW 10:
Erstellen der Stromtrasse Seebachstraße, Mönchshaldestraße
ab KW 11:
Versorgungsleitungen bis Krummenstraße 14
ab KW 15:
Versorgungsleitungen der Fuchslochstraße
KW 22:
voraussichtliches Bauende

Generalsanierung Walterichschule und Herzog-Christoph-Schule

Nägelestraße 17
71540 Murrhardt
Ansprechpartner:
Harald Britsch
Stadtbauamt
07192 213-401
07192 213-499
E-Mail senden / anzeigen
Die Walterichschule und die Herzog-Christoph-Schule an der
Nägelestraße 17-19 werden zur Zeit sowohl in energetischer
als auch in optischer Hinsicht grundlegend saniert.
Die beiden Schulen sind in einem Altbau aus dem Jahre 1952
und einem Atriumbau , der 1961 erstellt wurde, untergebracht.  

Atriumbau vor der Sanierung  Atriumbau nach der Sanierung      
      

      

    

      

   

   

             

  


Bauzeit:
2014 - 2020

Musikerheim erhält Dachumdeckung

Nägelestraße 11
71540 Murrhardt
Ansprechpartner:
Oliver Nell
07192 213-403
07192 213-499
E-Mail senden / anzeigen
Das Dach des städtischen Gebäudes Nägelestraße 11 (Musikerheim) erhält in den nächsten Wochen eine Dachumdeckung.

Das Gebäude ist die Heimat des Musikvereins Stadtkapelle Murrhardt 1876 e.V. Das Dach ist in die Jahre gekommen und an manchen Stellen teilweise undicht. Es soll nun umgedeckt und energetisch saniert werden. Für den Musikunterricht benötigt die Stadtkapelle mehr Räumlichkeiten. Deshalb soll auf der Südseite des Daches, Richtung Oetingerstraße, eine Gaube errichtet werden. Durch den Einbau der Gaube entstehen im Dachgeschoss zwei weitere Unterrichtsräume und ein Büro.

Die Firma Holzbau Elser, die die Dachumdeckung ausführt, wird von dem Musikverein tatkräftig unterstützt. So wurden schon im Vorfeld sämtliche Innenverkleidungen und die alte Dämmung von den Mitgliedern des Musikvereins entfernt.

Die Arbeiten sind am 23.11.2020 gestartet und werden dann vorraussichtlich zwei bis drei Wochen in Anspruch nehmen.

Den Innenausbau will der Musikverein unterstützt durch Mittel der Stadt selbst ausführen. Für die Dachumdeckung und den Innenausbau hat die Stadtverwaltung im Haushalt 2020 80.000 Euro eingestellt.

Aussenansicht_eingeruestetes_Musikerheim_Naegelestrasse Anbringen_der_Dachlattung_fuer_das_neue_Dach.jpg Aussenansicht1_der_Gaube_mit_Dachlattung.jpg
Aussenansicht2_der_Gaube_mit_Dachlattung.jpg Aussenansicht_der_Gaube_Daemmplatten.jpg Dacharbeiten.jpg
Innenausbau_Buero.jpg Rohbau_Dachgaube_Proberaum_1 Rohbau_vom_Proberaum_2.jpg

 




Ringschluss Wasserversorgung in der Jägerstraße

Im 1. Bauabschnitt wird ca. 40 m Wasserleitung von der Hörschbachstraße bis zur bestehenden Leitung in der Jägerstraße ergänzt und so die Löschsicherheit verbessert. In dieser Zeit wird der Verkehr im Einmündungsbereich von der Hörschbachstraße in die Jägerstraße mit einer Lichtsignalanlage geregelt. Die Jägerstraße ist nur als Einbahnstraße aus Richtung der Hörschbachstraße befahrbar. Im 2. Bauabschnitt wird ca. 55 m Wasserleitung von der Blumstraße bis in die Jägerstraße ergänzt. Auch dies dient der Verbesserung der Löschsicherheit.

Bauzeit:
24. August 2020 – 25.September 2020

Baufirmen:
Tiefbau: Fa. Tobias Wolf und Zweckverband Bauhof Sulzbach Murrhardt
Rohrleitungsbau: Stadtwerke Murrhardt

Planung:
Riker + Rebmann
Beratende Ingenieure PartG mbH
Nägelestraße 2
71540 Murrhardt


Bauherrenvertreter:
Stadtwerke Murrhardt
Fritz-Schweizer-Straße 45
71540 Murrhardt

Bauleiter Herr Daniel Brinzer, Telefon: 0 71 92 - 92 27 17
von: August 2020
bis: September 2020
71540 Murrhardt
Stadtbezirk: Murrhardt
Ansprechpartner:
Herr Michael Schünzel
07192 92270
07192 922715
E-Mail senden / anzeigen

Sanierung Heinrich-von-Zügel-Gymnasium

Rudi-Gehring-Straße 1
71540 Murrhardt
Ansprechpartner:
Herr Harald Britsch
Stadtbauamt
07192 213-401
07192 213-499
E-Mail senden / anzeigen
as Heinrich-von-Zügel-Gymnasium wurde in den 1970er Jahren
als massive Sichtbetonkonstruktion gebaut.

In den Sommerferien wurden die alten Holzfenster und
Türelemente gegen moderne Aluminiumelemente
mit 3-fach Verglasung getauscht.

Im Jahr 2019 wurde die komplette Fassade saniert
und farblich aufgewertet.

Dieses Jahr wurden der Chemieraum 2.10 und die Flachdächer saniert.

Im kommenden Jahr 2021 sollen die bestehenden Toiletten und der zweite Chemieraum 2.11 saniert werden.


      

    

    

      

    
  
    

Bagger für Flachdacharbeiten  Restarbeiten am Flachdach  Fertiges Flachdach






Straßensanierungsarbeiten 2020

71540 Murrhardt
Ansprechpartner:
Harun Icli
Stadtbaumeister
07192 400
07192 499
E-Mail senden / anzeigen
Folgende Straßensanierungsarbeiten finden 2020 statt.

OB-Sanierung 2020

1. Steinberg, Fritzhof – Wald 630 m²
2. Taubenhof, – Hördter-Mühle 900 m²
3. Fornsbach, Kurhausweg – Wald 2.130 m²
4. Fornsbach, Feldweg – Schwarzer See 835 m²
5. Fornsbach, Zufahrt Harnersberg 1.060 m²
6. Hausen, Hunnenburgweg 730 m²
7. Harbach, Quellenweg 270 m²
8. Gartenstraße,Brommersbergweg – Friedhof 1.950 m²
9. Mettelberg, Feldweg – Klingen 1.890 m²
10.  Alm, Mozartstraße, Almweg, Teilstück 1.000 m²
20.
Alm, Lutzensägmühle Hausener Straße
4.500 m²

Gesamt OB- Sanierung 2020:                                         15.895 m²
Geschätzte Auftragssumme OB – Straßenbelag:           80.000 Euro

Den Auftrag für die Straßenoberflächenbehandlung 2020 erhält
die Firma Hörmann GmbH Straßensanierung, Benzstraße 9 aus
87437 Kempten zur Angebotspreis von brutto 76.353,97 €.

Ausführungszeit: 03.08.2020 bis 30.10.2020

Wiederaufbau der Pilgerstaffel

71540 Murrhardt
Stadtbezirk: Murrhardt
Ansprechpartner:
Harun Icli
Stadtbaumeister
07192 213 400
07192 213 499
E-Mail senden / anzeigen

Die Bauarbeiten zum Wiederaufbau der Pilgerstaffel starteten 
am 04.05.2020.

Mit Hilfe eines Langarmbaggers wurde der Hang modelliert und der Untergrund so aufgewertet, dass die Tragfähigkeit für die später folgende Treppe gewährleistet war.

Im Nachgang wurden aus Betonfertigteilen die Wangen der Treppe hergestellt.

Im letzen Bauabschnitt wurden dann die Sandsteintrittstufen auf den zuvor gefertigten Wangen verlegt.


Pilgerstaffel Logo

Baufortschritt:

    

    

    

    

    


      

  












  • Stadt Murrhardt
  • Rathaus - Marktplatz 10
  • 71540 Murrhardt
  • Telefon 07192 213-0
  • info@murrhardt.de