Stadtnachricht

DOG Rems-Murr fördert Kreativität
Attraktiver Wettbewerb für alle Kindergärten


Die DOG-Kreisgruppe will in Zusammenarbeit mit dem Sportkreis Rems-Murr alle Kindergärten im Kreis motivieren, Konzepte und Ideen zu entwickeln und diese
in die Praxis umzusetzen. Unter dem Begriff „olympische Erziehung“ sollen Leistungs- und Werteerziehung, ein respektvolles Miteinander gefördert und die Kinder zudem psychisch gestärkt werden. Die olympische Erziehung setzt beim Lernen auf Werte und Normen sowie Anstrengungen durch eigenes Erleben der Mädchen und Jungen im Sport.
Kreativität ist gefragt. In wenigen Worten (maximal eine DIN A-4-Seite) sind die Kindergärten aufgerufen zu beschreiben, welche Projekte und Veranstaltungen im Jahr 2012 stattgefunden haben. Ob drinnen oder draußen oder in Kooperationen mit Schule, Verein, Krankenkasse oder Eltern – alles ist interessant. Und natürlich die Frage:
Warum gerade Ihr Kindergarten den ersten Preis verdient hat.

Einsendungen zu adressieren an:
Deutsche Olympische Gesellschaft
– Kreisgruppe Rems-Murr. c/o Sportkreis
Rems-Murr, Erbstetter Straße 58, in 71522 Backnang.
Fax: 0 71 91 – 89 54 050. – Einsendeschluss ist Mittwoch,
20. November 2013.
^
Redakteur / Urheber