Stadtnachricht

Zehn Jahre Tagespflege im Erich Schumm Stift
Das Erich Schumm Stift lädt zum Tag der offenen Tür im Tagestreff am 17. Mai ein


Der Tagestreff-Tag beginnt mit dem gemeinsamen Frühstück an einer langen Tafel, die zum Austausch einlädt und niemand außen vor bleibt. Je nach Bedarf, erhalten die Gäste Unterstützung durch die Mitarbeiter/innen und Ehrenamtliche Helfer/innen rund um Tagestreff-Leiter Jürgen Bilke. Anschließend stehen gemeinsame Aktivitäten auf dem Programm: zusammen Zeitung lesen, Gehirnjogging, Muskeltraining mit dem Ball, Singen, gemeinsame Ausflüge und mehr. Zum Mittagessen geht es in den großen Speisesaal im benachbarten Erich Schumm Stift. Wer möchte, kann sich anschließend ein wenig zurückziehen und ausruhen, um beim Nachmittagskaffee wieder mit allen zusammen zu sein. Die verlässliche Abholung und Heimfahrt werden durch den Schumm-Fahrdienst und das Deutsche Rote Kreuz gewährleistet. Das Einzugsgebiet umfasst das Murrhardter Stadtgebiet und seine Teilorte sowie die Nachbargemeinden von Althütte, Fichtenberg über Grab bis Oberrot und Sulzbach.
Die Gemeinschaft, der Austausch und der Kontakt miteinander sind sehr wichtig für die Tagestreff-Gäste. So wachsen Bindungen und Vertrauen. Man erlebt etwas und hat etwas zu erzählen. Man kennt sich und bekommt genau die Unterstützung, die man im Moment braucht: von leichter Hilfestellung bis zur pflegenden Fürsorge. Das Erich Schumm Stift ist auch in seiner Tagespflege den Menschen ganz nah und lädt alle interessierten Bürger/innen herzlich zum Tag der offenen Tür im Tagestreff ein.

Info: Tag der offenen Tür, Tagespflege im Haus Lili, Erich Schumm Stift, Murrhardt, Samstag 17. Mai 2014, 11 bis 16 Uhr.
Tagestreff Erich-Schumm-Stift  Foto: Erich-Schumm-Stift
^
Redakteur / Urheber