Stadtnachricht

Kommunal-/Europawahl am 25.05.2014 - Hinweise für alle Briefwähler


Da das richtige Kuvertieren der Briefwahlunterlagen immer wieder Probleme bereitet, bitten wir, wie folgt vorzugehen:

1. Kommunalwahlen:
  • orangen Stimmzettel für die Regionalwahl in den orangen Umschlag stecken und diesen zukleben;
  • hellgrüne(n) Stimmzettel für die Kreistagswahl in den hellgrünen Umschlag stecken und diesen zukleben;
  • eosinrote(n) Stimmzettel für die Gemeinderatswahl in den eosinroten Umschlag stecken und diesen zukleben.  

Den/die zugeklebten amtlichen Stimmzettelumschlag / Stimmzettelumschläge legen Sie bitte zusammen mit dem gelben Wahlschein (mit der hierauf angekreuzten und unterschriebenen Versicherung an Eides statt zur Briefwahl) in den gelben Wahlbriefumschlag für die Kommunalwahlen und kleben diesen zu.

2. Europawahl:
   

  • weißen Stimmzettel für die Europawahl in den blauen Umschlag stecken und diesen zukleben.

Den zugeklebten amtlichen Wahlumschlag legen Sie bitte zusammen mit dem weißen Wahlschein (mit der hierauf unterschriebenen Versicherung an Eides statt zur Briefwahl) in den roten Wahlbriefumschlag für die Europawahl und kleben diesen zu.

Auf keinen Fall den roten Wahlbrief in den gelben Wahlbrief einlegen!

Den/die Wahlbrief(e) senden Sie dann an das Bürgermeisteramt Murrhardt oder geben diese(n) dort ab.
Bitte beachten Sie auch die jeweiligen Merkblätter/Wegweiser für Briefwähler.

Für die Kennzeichnung der Stimmzettel bitten wir, die ebenfalls übersandten Merkblätter vor Stimmabgabe sorgfältig zu lesen!  


 

^
Redakteur / Urheber