Stadtnachricht

Vier Wochen im Schwäbischen Ländle


Rudy Dechamps macht sein Praktikum in der Touristinfo in Murrhardt. Rudy Deschamps ist 17 Jahre alt und macht im Rahmen dieses Austauschs  ein Praktikum im Tourismusbüro der Stadt Murrhardt. Während seines Praktikums erledigt er die täglich anfallenden Aufgaben eines Tourismusbüros und bekam Einblicke in die Organisation und Durchführung von Großveranstaltungen wie dem Sommerpalast und dem Sommernachtsfest.
 
Die Teilnahme an dem Austausch empfahl Rudy Deschamps seine Deutschlehrerin; die, so verriet der Praktikant, von seinen Sprachkenntnissen überzeugt sei. Doch nicht nur Deutsch beherrscht er ohne Probleme, auch Englisch und Spanisch gehören zu seinen Sprachkenntnissen. Schon früh entschied Deschamps in der Schule gleich mit zwei Fremdsprachen zu beginnen. Spätestens nachdem er in der 8. Klasse einen Austauschschüler aus Nordrhein-Westfalen bei sich zu Gast hatte, entdeckte er seine Vorliebe für die deutsche Sprache.

Seiner Vorliebe für Fremdsprachen will er auch für  mit seinem beruflichen Ziel verbinden, in der Tourismusbranche tätig zu sein. Neue Kulturen kennen zu lernen, Museumsbesuche und Reisen bezeichnet Deschamps als seine größten Hobbies. Es ist bereits sein dritter Besuch in Deutschland. In der 10. Klasse war er für eine Woche mit einem Schüleraustausch in Nordrhein-Westfalen und in der 11. Klasse ging er für drei Monate auf ein Gymnasium in Schleswig-Holstein zur Schule.
 
Doch bisher am besten gefällt es ihm in Murrhardt. „Es ist eine tolle Stadt für Jung und Alt“ – so Deschamps. Besonders angetan hat es ihm der Sommerpalast. Solch ein großes Festival in einer verhältnismäßig kleinen Stadt hatte er nicht erwartet. Die Verbindung zwischen Gemütlichkeit und Auftritten der Musiker und Kabarettisten faszinierte ihn und er freut sich von diesem Event viel mitgenommen zu haben für seinen Plan in Zukunft selbst in der Tourismusbranche tätig zu sein.
^
Redakteur / Urheber