Stadtnachricht

Nächste Woche Schulanfang für rund 100 Grundschüler
Schulwegepläne auf städtischer Homepage


Denn ein sicherer Schulweg ist gerade für die Schüler, ihre Eltern aber auch uns als Verwaltung und Gemeinderat ein besonderes Anliegen.
 
Seit vielen Jahren gibt es in Murrhardt Schulwegepläne für die Grundschulen, die anhand dem bestehenden Verkehrsaufkommen und bestehender Gefahrenstellen erarbeitet und fortgeschrieben wurden. So wurden durch die Jahre immer wieder Sicherungseinrichtungen angebracht, um die Gefahr für die Kinder möglichst auszuschließen. Die Schulwegepläne für Murrhardt und Fornsbach finden Sie auf der städtischen Internetseite www.murrhardt.de unter der Rubrik Unser Murrhardt-Bildung-Schulen. Sie können heruntergeladen und ausgedruckt werden.
 
Bei der Erarbeitung der Pläne wurde berücksichtigt, dass Kinder möglichst wenig die Fahrbahn queren müssen und der Weg möglichst dort verläuft, wo es keinen oder wenig Verkehr gibt und Sicherungseinrichtungen vorhanden sind. So ergibt sich unter Umständen nicht der kürzeste aber der sicherste Weg.
 
Wir bitten Sie, das gemeinsame Bemühen um einen möglichst optimalen Schulwegeplan zu unterstützen, indem Sie den Schulweg mit Ihrem Kind einüben. Gerne sind wir auch für Verbesserungsvorschläge sowie Anregungen ans Rathaus oder per Mail an info@murrhardt.de dankbar, die wir sehr gerne prüfen und zum Austausch darüber bereit sind.  
 
Kinder im Einschulungsalter verfügen in der Regel noch nicht über die ausreichende Verkehrspraxis, sodass Geschwindigkeiten nicht eingeschätzt werden können. Es kann daher je nach Reifegrad des Kindes erforderlich sein, es auf dem Schulweg zu begleiten.
 
Bleiben Sie Ihrem Kind stets ein Vorbild, indem Sie selbst die Straße auf gesicherten Überwegen überschreiten. Erläutern Sie außerdem das falsche Verhalten anderer Verkehrsteilnehmer, die z. B. die Straße bei roter Ampel überqueren oder die zwischen parkenden Fahrzeugen hervortreten und weisen Sie auf die besonderen Gefahren eines derartigen Verhaltens hin. So tragen wir alle dazu bei, Ihr Kind vor Unfällen zu bewahren.
 
In diesem Sinne wünschen wir allen Schulanfängern, aber auch allen bisherigen Schülern einen guten Start in ein schönes und erfolgreiches Schuljahr 2014/2015.
 
Armin Mößner
Bürgermeister
^
Redakteur / Urheber