Stadtnachricht

„Aquarelle und Reiseerlebnisse“
Trude Schüle erzählt aus ihrem Leben


Mit dieser Sonderausstellung ehrt die Stadt Murrhardt die Künstlerin anlässlich ihres 85. Geburtstages. Die Städtische Kunstsammlung zeigt Aquarelle und Zeichnungen vor allem aus dem letzten Jahrzehnt bis heute. Noch immer ist Trude Schüle auf Malreisen unterwegs und hält ihre persönlichen Reiseimpressionen und Malerlebnisse fest. Sie widmet sich insbesondere der Aquarellmalerei unter freiem Himmel. In hellen, lichten Farben schildert die Künstlerin die Szenarien der Motive, wobei sie natürlich stets bemüht ist, die Stimmungen einzufangen. In einem Vortrag erzählt die Malerin aus ihrem Leben. Weitere Infos zur Ausstellung: www.murrhardt.de
^
Redakteur / Urheber