Stadtnachricht

Arbeitsagentur bietet Nachhilfe für Auszubildende


Laut Arbeitsagentur wird die Nachhilfe, die sich im offiziellen Jargon „ausbildungsbegleitende Hilfe (abH)“ nennt, besonders in theoretischen Fächern wie in Mathematik aber auch für die Fachpraxis in Anspruch genommen. Bei Bedarf stehen den Jugendlichen neben den Lehrkräften auch Sozialpädagogen für eine weitere Unterstützung zur Seite.

Rund 180 Jugendliche aus dem Rems-Murr-Kreis nehmen pro Jahr dieses Nachhilfeprogramm in Anspruch. Kosten für Auszubildende und Betriebe entstehen nicht, da die Finanzierung die Arbeitsagentur übernimmt.  
 
Wie die Arbeitsagentur weiter mitteilt, können interessierte Auszubildende oder Ausbildungsbetriebe direkt mit den beauftragten Bildungseinrichtungen Kontakt aufnehmen. Es sind dies die Caritas in Schorndorf unter der Telefonnummer 07181-257721, der IB in Backnang unter 07191-3455252 und das BBW in Waiblingen unter 07151-5004461.
^
Redakteur / Urheber