Stadtnachricht

Integrationsbeirat im Gespräch mit den Asylbewerbern


Vergangenen Samstag lud der Integrationsbeirat die derzeit in Murrhardt lebenden Asylbewerber zu einem Gespräch und Austausch ein. Bürgermeister Mößner begrüßte die Damen und Herren in Murrhardt. Am Gespräch beteiligt waren neben den Mitgliedern des Integrationsbeirates auch die unterstützenden Kooperationspartner von der Volkshochschule Murrhardt, der Murrhardter Tafel e.V. sowie Vertreter der ACK-Kirchen und Stadträte.
 
Die bisher 16 Asylbewerber aus dem Irak, Somalia, Nigeria, Kamerun und Somalia sowie Indien leben in einem Wohnhaus an der Fritz-Schweizer-Straße. Die Flüchtlinge teilen sich mit bis zu vier Personen ein Zimmer und gehen grundsätzlich offen auf die Vertreter aus Verwaltung, Schulen, Kirchen und die Bürgerschaft zu. Neben der hauptamtlichen Begleitung der Flüchtlinge aus dem Rathaus, ist auch eine ehrenamtliche Betreuung der Hilfesuchenden gewünscht und notwendig. Bürgermeister Mößner gab insbesondere zu verstehen, dass ein gedeihliches Zusammenleben und die Integration in die Gesellschaft besonders hier vor Ort nur gelingen könne, wenn beide Seiten offen füreinander sind. Den Flüchtlingen werde sicher die vielfältige Vereinslandschaft in Murrhardt sowie die Angebote der Kirchen eine Hilfe sein.
Praktische Hilfe konnte schon bei diesem ersten Treffen geleistet werden. Schnell und unkompliziert wurde durch Bürgermeister Mößner einem der Asylbewerber ein Praktikum beim Zweckverband Bauhof verschafft. Und einer bereits bei einer Murrhardter Firma arbeitenden Frau aus Nigeria konnte bei der Suche nach einem Kindergartenplatz für die 5-jährige Tochter ebenfalls weitergeholfen werden.
 
Im Integrationsbeirat, der sich regelmäßig unter dem Vorsitz des Bürgermeisters trifft, engagieren sich Kirchen, Vereine, sowie Bürgerinnen und Bürger. Ehrenamtliche Helfer sind herzlich willkommen tatkräftig bei der Integrationsarbeit mitzuhelfen. Interessenten können sich an Herrn Schock vom Amt für Ordnung und Soziales, erreichbar unter Tel. 07192/213-120 oder persönlich im EG des Rathauses, wenden.
^
Redakteur / Urheber
Stadtverwaltung Murrhardt, Amt für Ordnung und Soziales