Stadtnachricht

Am 6. Dezember ist Weihnachtsmarkt in Murrhardt


Vom Marktplatz bis zum Oberen Tor verführen Leckereien zum Schlemmen und Genießen. Schauen und Staunen können die Marktbesucher nicht nur auf dem weihnachtlich geschmückten Marktplatz, wo Sie die Marktbeschicker erwarten. Beim Bummeln durch die festlich beleuchtete Fußgängerzone kann bei den Fachgeschäften, die ihre Ladentüren bis 21 Uhr geöffnet haben, eingekauft und vielleicht schon das ein oder andere Weihnachtsgeschenk besorgt werden. Von 11 Uhr bis 17 Uhr findet zudem in der Grabenstraße ein Flohmarkt statt. Neben dem Rathaus wartet ein Kinderkarussell auf seine kleinen Fahrgäste. 

Zuschauen und erleben heißt es bei zahlreichen Programmangeboten vor dem Rathaus und anderen Plätzen. Um 11 Uhr eröffnet Bürgermeister Armin Mößner vor dem Rathaus den Weihnachtsmarkt, musikalisch umrahmt durch das Bläserquintett der Stadtkapelle.

Vor dem Rathaus spielt von 17 Uhr bis 18 Uhr spielt der Musikverein Stadtkapelle Murrhardt weihnachtliche Melodien. Um 18 Uhr findet in der Stadtkirche ein Advents- und Weihnachtskonzert aller Chöre des Liederkranzes Murrhardt statt. Ab 19 Uhr spielen Jagdhornbläser der Kreisjägervereinigung vor dem Rathaus. Die Touristinfo im Naturparkzentrum ist anlässlich des Weihnachtsmarktes bis 18 Uhr geöffnet.

Um 16.30 Uhr besucht Bischof Nikolaus den Weihnachtsmarkt. Er wartet vor der Pfarrscheuer im Klosterhof auf die kleinen Besucher des Murrhardter Weihnachtsmarktes. Für alle Mutigen, die ein Gedicht aufsagen oder ein Lied vorsingen, hat er eine kleine Gabe dabei.

Im Gebäude Hauptstraße 19 stellt der Kunst- und Maltreff der Volkshochschule Murrhardt seine Arbeiten aus. In der Buchhandlung Mauser finden um 11.30 Uhr Autoren-Signierstunden mit Titus Simon und um 15.30 Uhr mit Sylvia Bäßler statt. Um 18.30 Uhr findet eine Lesung mit Jochen Humpfer statt.


^
Download
^
Redakteur / Urheber