Stadtnachricht

Kinder erfolgreich in die Selbstständigkeit begleiten


Wie eine offene, gesprächsbereite Familienkultur Kinder in die Selbständigkeit begleiten kann, zeigt Gerald Koller in seinem Vortrag unter dem Motto „Flugversuche" am Donnerstag, 5. März, um 19.30 Uhr im Martin-Luther-Haus in der Friedrich-Fischer-Straße 1 in Schorndorf. Die Veranstaltung ist Teil der Vortragsreihe „Lebenswelten Jugendlicher und Sucht" des Arbeitskreises Suchtprävention Rems-Murr. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Die Pubertät ist eine Zeit inneren und äußeren Umbruchs für Kinder und für die ganze Familie. Ungeahnte Möglichkeiten tun sich auf – aber immer ist da auch die Angst, dass es „eng wird": Sucht, Sekten und Gewalt sind die dunklen Seiten dieser Aufbruchszeit.

Der Referent Gerald Koller ist ein ausgewiesener Präventionsexperte aus Österreich. Der Pädagoge und Moderator des Forums Lebensqualität Österreich begleitet als Referent, Autor und Fachberater europaweit Bildungsprozesse an der Schnittstelle zwischen Gesundheit und Kommunikation.
^
Redakteur / Urheber