Stadtnachricht

Klinikgespräch:
Ernährung im Alter

Gesundes Essen ist ein wichtiger Faktor, um ein hohes Lebensalter zu erreichen. Gerontologe Dr. Norbert Andrejew erklärt bei einem Vortrag, wie sich Senioren ernähren sollten.

Mit zunehmendem Alter steige das Risiko für eine nicht mehr ausreichende Versorgung mit lebenswichtigen Nährstoffen, Vitaminen, Mineralstoffen und Flüssigkeit, weiß der Leiter des Zentrums für Altersheilkunde am Klinikum Crailsheim aus seiner reichen Erfahrung. Andrejew wird zum einen die Ursachen von Mangel- und Fehlernährung im Alter beschreiben und zum anderen Beispiele für die richtige und notwendige Ernährung geben. Schlechte Zähne sowie Funktionseinschränkungen beim Schmecken, Riechen und Schlucken können dazu führen, dass die Ernährung mangelhaft ist. Oft schränken zudem Krankheiten das Hungergefühl und den Appetit ein und das Durstempfinden nimmt ab.
Klinikgespraech Dr. Andrejew  Bild: Gerontologe Dr. Norbert Andrejew
^
Redakteur / Urheber