Stadtnachricht

Murrhardt im Fernsehen bei L-TV


Gemeinsam mit Kameramann Hans-Martin Fischer schaute sich Redakteurin Evy Kunze am Ursprung des Flüsschens Murr um und erfuhr, wo es die besten geräucherten Forellen der Stadt gibt. Auch die hoch über der Stadt thronende Villa Franck zog die Filmemacher an. Der Musiker Patrick Siben hat dem Jugendstilbau wieder neues Leben eingehaucht. Zudem schaute L-TV wieder hinter die Kulissen von ortsansässigen Firmen und Einrichtungen, die mit Ihrer Arbeit dazu beitragen, dass es sich in Murrhardt in jeder Beziehung gut leben lässt.
 
L-TV Landesfernsehen ist im Kabel täglich 24 Stunden empfangbar.
Zudem wird das Programm von L-TV im Satellitenfernsehen auf dem Sender L-TV/TVM (ASTRA digital 19,2 Ost Transponder 115 Frequenz 12.663 Horizontal) 24 Stunden im halbstündigen Wechsel mit TVM ausgestrahlt. Start ist Freitag, der 11.09. bis Sonntag 13.09.2015, ab 18.15 Uhr im Kabel und 19.15 Uhr über Satellit.
Auch auf BW-Family-TV kann man zu folgenden Zeiten den Film sehen:
Am Freitag 20 und 22 Uhr, am  Samstag und Sonntag jeweils um 22 Uhr


Der Beitrag läuft ab dem 11.09.2015 auch mindestens ein Jahr lang im Internet unter www.l-tv.de in der Mediathek, unter der Rubrik „Städte und Gemeinden“, wo man auch die anderen Sendungen dieser Reihe sehen kann.
Der zweite Film über die Stadt Murrhardt läuft voraussichtlich ab 25.09.15 bei L-TV Landesfernsehen.
^
Redakteur / Urheber
Stadt Murrhardt Amt WKT / L-TV