Stadtnachricht

Menschen und Geschichten aus Murrhardt im SWR Fernsehen


Jürgen Hörig Die Themen im Überblick:

-  Jürgen Hörig trifft Andrea Bofinger vor der Baustelle des Hotel-Restaurant Sonne-Post. Sie wurde im alten Gasthaus der Sonne-Post geboren und führt „Landesschau Mobil“ durch dessen wechselvolle Geschichte.

- Die Leiterin der städtischen Kunstsammlung in Murrhardt, Heide von Berlepsch, stellt drei verstorbene sowie drei lebende Murrhardter Künstler vor, deren Werke in der städtischen Kunstsammlung zu sehen sind.

- Jürgen Hörig trifft Christian Schweizer, der das Carl-Schweizer-Museum Murrhardt leitet. Der Murrhardter führt „Landesschau Mobil“ auf einer Nachtwächtertour durch die Stadt.

- „Landesschau Mobil“ besichtigt die Jugendstilvilla Franck. Heute bewohnt Patrick Siben mit seiner Familie die Villa und nutzt sie als Veranstaltungsort für Konzerte der Stuttgarter Saloniker.

 - Jürgen Hörig besucht die Autorin Sylvia Bäßler und lässt sich die Hintergründe zu ihren beiden Romanen „Im Zeichen der Fische“ und „Im Schatten der Eichen“ näherbringen. Hierfür begeben sie sich auf eine Tour durch den Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald.

- Volker Wieczorek ist geborener Rheinländer, aus beruflichen Gründen nach Murrhardt gekommen und Chef der kleinen Etikettenfirma „BN Tapes & Labels“. Für „Landesschau Mobil“ gibt Volker Wieczorek Einblick in seinen Betrieb.
 

Sendungen:
„Landesschau Baden-Württemberg: Landesschau Mobil Murrhardt“
Von Montag, 21. bis Donnerstag, 24. März als tägliche Rubrik in „Landesschau Baden-Württemberg“ von 18.45 bis 19.30 Uhr im SWR Fernsehen in Baden-Württemberg
 
„Landesschau Mobil Murrhardt“
Karsamstag, 26. März von 18.45 bis 19.15 Uhr im SWR Fernsehen in Baden-Württemberg
 
Weitere Informationen unter SWR.de/landesschau-mobil.