Stadtnachricht

Wanderung des Schwäbischen Albvereins Fornsbach
Grenzsteinweg - im Stadtwald Murrhardt


 
Treffpunktpunkt:         09:30 Uhr Gemeindehalle Fornsbach
10:00 Uhr Abmarsch ab Parkplatz Hoblersberg (Riesbergstraße – Parkplatz rechte Seite nach ca. 3 km, kurz vor der dortigen Schutzhütte) 
 
Wanderbeschreibung:
 
Der Weg ist ein Rundweg: Länge:  3,5 km –
Gehzeit :  ca 2,5 Stunden – teilweise schmaler Wald-Fußpfad 
 
Der Grenzsteinweg führt auf einem Wanderweg entlang der uralten Grenze des Stadt- und Klosterwaldes. Es sind über 50 Grenzsteine zu sehen, der älteste Grenzstein trägt die Jahreszahl 1700. Die Bedeutung der Grenzsteinsymbole, wie auch die Traditionen eines „Umgangs“ werden erläutert. Die vielfältige Geschichte dieses Waldteiles erklärt sich an den interessanten Flur- und Waldteilnamen. Sagen und Erzählungen ergänzen die Führung.  Neben den Grenzsteinen eröffnet  der Weg einen Blick auf vielfältige, ruhige, idyllische Waldlandschaft.
 
Gute Schuhe und Wanderstöcke werden empfohlen!
^
Redakteur / Urheber
Schwäbischer Albverein Fornsbach - Christian Schweizer