Stadtnachricht

Den Herbst gemeinsam mit den Naturparkführern erleben



„Bunt sind schon die Wälder, gelb die Stoppelfelder“ (J.G. von Salis-Seewis). Und wir wandern bestimmt! Die Naturparkführer Schwäbisch-Fränkischer Wald laden zu zahlreichen Aktionen ein, um gemeinsam mit ihren Gästen die verschiedenen Facetten des bunten Herbstes zu erleben. Was ist das Besondere an dieser Jahreszeit? Und was passiert nun draußen in der Natur? Um diesen und ähnlichen Fragen nachzugehen, werden z.B. Wanderungen und Radtouren durch die bunte Herbstlandschaft angeboten. Dabei können immer wieder auch die besonderen Produkte dieser Jahreszeit, wie z.B. (Wild-) Obst, Pilze und Wein, kennengelernt und verkostet werden. Und was treiben unsere heimischen Tiere, wie z.B. das Eichhörnchen oder Spinnen, im  sogenannten „Altweibersommer“? Des Weiteren gibt es kulturhistorische, aber auch schaurig-schöne Führungen rings um idyllisch im Naturpark liegende Städte, Mühlen und andere besuchenswerte Orte. Oder wie wäre es mit dem Whisky-Trail durch die Schwäbischen Highlands (24.09.2016)? Für jeden Geschmack und jede Altersgruppe ist etwas dabei! Diese und weitere Termine finden sich in der „Naturpark aktiv“-Broschüre und auf www.die-naturparkfuehrer.de. Die Naturparkführer des Schwäbisch-Fränkischen Waldes freuen sich darauf ihre Gäste aus Nah und Fern begrüßen zu dürfen!

Den Herbst erleben
Bildquelle: 160628_Den Herbst erleben_Neubauer: Den Herbst erleben
^
Redakteur / Urheber
Die Naturparkführer Schwäbisch-Fränkischer Wald e.V.