Stadtnachricht

Veranstaltung „Ärztliche Versorgung im Ländlichen Raum“


In ländlichen Regionen ist die Sicherung der ärztlichen Versorgung eine Herausforderung, der sich auch die Region Schwäbischer Wald stellt. Kommunen und die Ärzteschaft suchen nach Lösungen, um die Nachfolge von Arztpraxen und medizinischen Einrichtungen zu gewährleisten und die Versorgung vor Ort sichern zu können.
Die Referenten des Hartmannbundes Herr Rinkel und Herr Dr. Napiwotzky zeigen die aktuellen Tendenzen im Gesundheitswesen auf, geben Impulse für Handlungsmöglichkeiten in ländlichen Räumen und stellen die Wünsche junger Ärzte heraus. Herr Dr. Krubasik, Hausarzt aus Eschach, schildert anhand seiner Erfahrungen die Situation in der LEADER Kulisse Schwäbischer Wald und zeigt, wie die Praxisnachfolge erfolgreich gesichert werden kann.
Durch eine anschließende Diskussion sollen neue Anregungen für den Schwäbischen Wald entstehen, damit die gute medizinische Versorgung in der Region weiterhin gewährleistet ist.
Der Eintritt ist kostenlos. Um eine Anmeldung bei der LEADER Geschäftsstelle wird gebeten.


Kontakt
Julia Bär und Jessica Welz
Tel.: 07192 / 213-270 oder  -271
E-Mail: j.baer.leader@murrhardt.de
            j.welz.leader@murrhardt.de
 
Programm

18:30 Uhr
Einlass

19:00 Uhr
Bürgermeister Armin Mößner
Begrüßung

2. Vorsitzender LEADER Schwäbischer Wald
Bürgermeister Jochen König
Einführung

19:15 Uhr
Klaus Rinkel
Gute ärztliche Versorgung der Bevölkerung – eine Herausforderung für Ärzteschaft und Gesellschaft
 
Dr. Peter Napiwotzky
Realität der hausärztlichen Versorgung und Entwicklungschancen
 
Dr. Peter Krubasik
Ursachen und Lösungsansätze
 
20:30 Uhr
Diskussionsrunde
^
Download
^
Redakteur / Urheber
LEADER Geschäftsstelle Schwäbisch-Fränkischer Wald