Stadtnachricht

Fasnet 2018


Am schmotzigen Donnerstag (8. Februar) ist es soweit, die Murreder Narren stürmen das Rathaus und stellen den Narrenbaum als Symbol der Narrenherrschaft in Murrhardt. Angeführt von einer Guggenmusik kommen die Murreder Narren als Hemdglonker verkleidet mit ihren Gastvereinen auf den Marktplatz. Anschließend an den Rathaussturm werden die Neumitglieder in einem traditionellen Akt in die Narrenzunft aufgenommen. An historischer Stätte, am Marktbrunnen auf dem Murrhardter Marktplatz, findet dieses Ereignis statt.

Der Murreder Nachtumzug geht am Fasnetssamstag, 10. Februar, bereits zum zehnten Mal durch die Stadt. Zur Abendstunde um 19.11 Uhr startet der Umzug durch die Innenstadt. Der Murreder Nachtumzug bietet bei eingeschalteter Giebelbeleuchtung an den alten Fachwerkhäusern sowohl für die Besucher als auch für die Gastvereine eine ganz besondere Atmosphäre.  Anschließend gibt es in der Murreder Festhalle eine Narrenparty. Ein DJ heizt dem Partyvolk kräftig ein.

Auch für die Kleinsten bietet die Murreder Fasnet etwas. Am Rosenmontag, 12. Februar,  veranstaltet die Narrenzunft die Kinderfasnet. Gestartet wird mit einem kleinen Umzug durch die Innenstadt wo der Bürgermeister Armin Mößner dann  am Rathaus Gebackenes verteilt. Dann geht es weiter in die Festhalle. Dort ist für Speis und Trank gesorgt. Neben einem kleinen Programm können die Kinder springen, tanzen und staunen. Die Besten Kostüme werden prämiert.

Mit dem Fasnetsverbrennen wird die Fasnet am Fasnetsdienstag, 13. Februar, in Murrhardt beendet. Die Murreder Henderwäldler haben das Rathaus seit dem Rathaussturm in Ihren Besitz gebracht. In der Stille der Abendstunde fordert der Bürgermeister sein Rathaus von den Narren zurück und der Narrenbaum wird gefällt.

Murrhardter Fasnet 2018

^
Redakteur / Urheber

  • Stadt Murrhardt
  • Rathaus - Marktplatz 10
  • 71540 Murrhardt
  • Telefon 07192 213-0
  • info@murrhardt.de