Stadtnachricht

Land Art - Spuren der Natur


Wachs auf Ölbild Prozess

Die Städtische Kunstsammlung betritt in Ihrer Frühjahrsausstellung neue Wege. Der klassische Kunstraum im Ausstellungsraum der Städtischen Kunstsammlung wird durch eine Land Art-Arbeit im Außenbereich des Gebäudes erweitert. Eine weitere Dimension von Kunst im öffentlichen Raum wäre durch das Hineinwirken in die Privatgärten gegeben. MÄG Körner will mit ihrer Arbeit die Menschen über die Rezeption hinaus motivieren, aktivieren und partizipieren. Vor dem Hintergrund der öffentlichen Diskussion über den Rückgang der Insektenvielfalt als einer der wichtigsten Bausteine unseres Ökosystems wird das Kunstprojekt “Spuren der Natur“ weiter gefasst.

Aktionstag „Spuren der Natur“ | 14. Juli | 14 bis 17 Uhr
• Verteilung Samentüten
• Fachvorträge und Beratung durch Mitarbeiter des Landesverbandes der Gartenfreunde
Baden-Württemberg e.V.
14.30 Uhr | Ein Leben für Bienen
15.30 Uhr | Lebenswerte Vorgärten, Ökologie und Optik
16.30 Uhr | Blüteninseln im Garten
• Gespräche an den Waben-Beeten

Kunstgespräche in Zusammenarbeit mit der
Volkshochschule Murrhardt e.V.
24. April | 29. Mai | 26. Juni | 25. September | 19 Uhr

Finissage | 29. September | 14 Uhr
Veranstaltungsort: Heinrich-von-Zügel-Saal und
Gelände vor der Stadtbücherei

Programm der Stadtbücherei Murrhardt
• 14. Juli | 14 bis 17 Uhr | Kreative Aktionen zum Thema
Natur für Kinder ab 6 Jahren
• 28. August | 15 bis 17 Uhr | Gestaltung von Kunstwerken
mit Naturmaterialien für Kinder ab 9 Jahren
• Imkerausstellung des Bezirksbienenzüchtervereins
Murrhardt e.V.
• Buchausstellungen zum Thema Land Art, Natur,
Insekten und Bienen

Öffnungszeiten bis 29. September 2019:
Samstage, Sonn- und Feiertage: 13-17 Uhr
Führungen auf Anfrage, (Telefon 0 71 92 / 213 777)
Eintritt: 3 €
^
Redakteur / Urheber

  • Stadt Murrhardt
  • Rathaus - Marktplatz 10
  • 71540 Murrhardt
  • Telefon 07192 213-0
  • info@murrhardt.de