Stadtnachricht

Traditioneller Kunst – und Kunsthandwerkermarkt in Murrhardt


Die offizielle Eröffnung findet am Samstag (8. Juni) um 14 Uhr durch Bürgermeister Armin Mößner und die Böllerschützen des Schützenvereins „Frischauf“ Karnsberg statt. Der Markt hat am Samstag von 14 Uhr bis 22 Uhr und am Sonntag von 11 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.

Murrhardt bietet mit seinem reizvollen Ambiente im Bereich der Stadtgartenanlage  unterhalb der Walterichskirche und nahe der angrenzenden ehemaligen Klosteranlage ideale Voraussetzungen für ein einzigartiges Markterlebnis. Der Januarius-Markt ist eine Veranstaltung bei der die Besucher miterleben können, was Künstler und Kunsthandwerker mit ihren Händen und vielen unterschiedlichen Materialien gestalten. Die Marktbesucher können sich auf persönliche Begegnungen mit ihnen freuen. Als Besucher kann man am Entstehen der Werke Anteil nehmen und die einzigartigen Stücke aus den eigenen Werkstätten, Ateliers und Studios käuflich erwerben. Filz, Silber, Ton, Stein, Stoff, Holz - die Vielzahl der verarbeiteten Materialien lässt sich kaum aufzählen.
Kleinen Marktbesuchern wird die Gelegenheit gegeben, ihre künstlerischen und kreativen Fähigkeiten in den jeweiligen Workshops zu erproben. Töpfern, Flechten, Bildhauern, Malen, Drechseln und vieles mehr wird den Kindern am Januarius-Markt liebevoll näher gebracht.

Abwechslungsreiche Animationen und Vorführungen werden die Besucher verzaubern und zum Kaufen einladen. Musiker und Artisten werden Ohren und Augen verwöhnen.
Ein nicht alltägliches gastronomisches Angebot erwartet den Gaumen: Gebackenes von der Holzofenbäckerei auf Rädern, Speisen des Orients, leckerstes Bier, Wein, Crêpes und vieles mehr. Ein abwechslungsreiches, ganztägiges Rahmenprogramm auf der Außenbühne macht den Kunsthandwerkermarkt an beiden Tagen zum Erlebnis für die ganze Familie.
^
Redakteur / Urheber

  • Stadt Murrhardt
  • Rathaus - Marktplatz 10
  • 71540 Murrhardt
  • Telefon 07192 213-0
  • info@murrhardt.de