Stadtnachricht

Erweiterung der Kernzeitenbetreuung sowie Anpassung der Elternbeiträge


Der Gemeinderat hatte in seiner Sitzung vom 16. Mai 2019 einer Ausweitung der Betreuungszeiten an der Hörschbachschule und der Grundschule Fornsbach (Kernzeitenbetreuung) bis einschließlich 17.00 Uhr analog der Walterichschule zugestimmt. Eine Umsetzung sollte möglichst zum neuen Schuljahr 2019/2020 erfolgen. Der Verwaltung ist es nunmehr gelungen das notwendige Personal hierfür zu gewinnen, sodass an allen drei Grundschulen ab dem neuen Schuljahr eine Betreuung bis 17.00 Uhr sichergestellt werden kann. Somit besteht künftig die Möglichkeit, das ausgedehnte Angebot auch an den Grundschulen in Fornsbach und an der Hörschbachschule für separate Wochentage hinzuzubuchen.

Für das Kindergartenjahr 2019/2020 haben die Trägerverbände zudem eine Anpassung der Elternbeiträge vorgesehen. Diese Anpassung hat auch Auswirkungen auf die Elternbeiträge der Kernzeitenbetreuung, wobei sich an der Grundschule Fornsbach durch Optimierung der Betreuungszeiten bis 14.30 Uhr durchaus eine gewisse Verringerung der Entgelte ergeben hat. Wie bisher sind auch weiterhin die Beiträge nach Anzahl der wöchentlichen Betreuungstage und der berücksichtigungsfähigen Kinder einer Familie gestaffelt. Ziel ist stets, Familien mit mehreren Kindern zu entlasten.

Die neuen Beiträge gelten ab 01.09.2019. Die Höhe derselben sowie nähere Informationen über die Kernzeitenbetreuung finden Sie auf der städtischen Homepage unter www.murrhardt.de. Telefonische Auskünfte erhalten Sie unter 07192/213-111.
^
Redakteur / Urheber