Stadtnachricht

Waldmedizin
Gesundheit durch die Natur


Die heilende Wirkung der Grünkraft, von der Hildegard von Bingen schon schwärmte, tritt ins Licht der modernen Forschung. Waldaufenthalte stärken nachweislich unser Immunsystem. Die Natur hält uns körperlich sowie psychisch gesund und beugt Krankheiten vor. 2012 wurde an der japanischen Universität in Tokyo der eigene medizinische Forschungszweig « Waldmedizin» gegründet. Innerhalb kurzer Zeit begannen Wissenschaftler überall auf der Erde sich an dieser Forschung zu beteiligen.

Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr in der Ratsscheuer in Unterbrüden, Lippoldsweiler Str. 15. Der Eintritt ist frei.

Die Aktionen mit Clemens Arvay finden in der Reihe « Projekt BAUM 2020 » unter der Schirmherrschaft der Schwäbischen WaldFee statt. Veranstalter ist dieBibi, Bibliothek im Bildungszentrum Weissacher Tal. Das Projekt "Partnerschaft für Demokratie Weissacher Tal und Althütte" wird im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie Leben" durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.. Weitere Infos unter: www.mit-der-natur.de

Arayl Lukas Beck
Clemens Arvay  (fotografiert von Lukas Beck)


^
Download
^
Redakteur / Urheber
Die Naturparkführer e.V.

  • Stadt Murrhardt
  • Rathaus - Marktplatz 10
  • 71540 Murrhardt
  • Telefon 07192 213-0
  • info@murrhardt.de