Stadtnachricht

Die Murrbahn wird vom 6. bis 28. April 2020 zwischen Murrhardt und Schwäbisch Hall-Hessental voll gesperrt.


Alle RE- und RB-Züge von Go-Ahead und DB Regio Baden-Württemberg entfallen in diesem Abschnitt, teilweise auch von/nach Crailsheim. Es verkehren Busse des Schienenersatzverkehrs zwischen Murrhardt und Schwäbisch Hall-Hessental. Die Ersatzbusse halten nicht immer direkt am Bahnhof. Bitte informieren Sie sich über die Abfahrtsorte und die Abfahrtszeiten des Schienenersatzverkehrs im unten angegebenen SEV-Fahrplan.  
 
Zu beachten ist die zeitliche Verzögerung durch den Schienenersatzverkehr (SEV), denn die Ersatzbusse fahren wesentlich länger als die Züge. Deshalb sollten längere Fahrtzeiten eingeplant werden.
 
Veränderungen im Einzelnen:
-        Sämtliche Züge zwischen Murrhardt und Schwäbisch Hall-Hessental entfallen. Es verkehrt ein Schienenersatzverkehr (SEV).
-        Die Ankunfts-/Abfahrtszeiten der Züge zwischen Stuttgart und Murrhardt bzw. Schwäbisch Hall-Hessental und Nürnberg ändern sich nicht. Somit ändern sich auch die Zugfahrzeiten nicht.  
-        Die Ersatzbusse zwischen Murrhardt und Schwäbisch Hall-Hessental fahren länger. Bitte deutlich längere Reisezeiten einplanen.
 


^
Redakteur / Urheber