Stadtnachricht

Waldkalkung in den Murrhardter Wäldern beginnt am kommenden Donnerstag, 23. Juli 2020


Ab Donnerstag, 23. Juli 2020 startet in großen Teilen des Murrhardter Waldes die angekündigte Waldkalkung mit dem Hubschrauber. Die Maßnahme wird je nach Witterung voraussichtlich zwei Wochen andauern. Hierbei kommt es tageweise zu Sperrungen von gesamten Waldgebieten.
 
Es muss auch teilweise damit gerechnet werden, dass Waldwege (auch der Trimm-Dich-Pfad oder der Riesbergrundweg) für ein bis mehrere Tage gesperrt werden. Gründe hierfür sind die Lagerung des Kalkes auf Waldwegen und der Schutz der Waldbesucher vor Verschmutzungen und Verletzungen bei der Kalkausbringung. Gesundheitliche Schäden durch die Kalkausbringung sind nicht zu befürchten. Bei sehr trockener Witterung kann eine kurzfristige Belästigung durch Staubentwicklung auftreten.
 
Die Waldbesucher und Waldbesitzer werden um Verständnis und um unbedingte Beachtung der Sperrungen gebeten.
^
Redakteur / Urheber

  • Stadt Murrhardt
  • Rathaus - Marktplatz 10
  • 71540 Murrhardt
  • Telefon 07192 213-0
  • info@murrhardt.de