Stadtnachricht

21. Tag des Schwäbischen Waldes in Murrhardt
Museumserlebnis, Natur entdecken, Märchenspaziergänge: Das erwartet die Besucher bei den Veranstaltungen zum Tag des Schwäbischen Waldes in Murrhardt


Erleben Sie Murrhardt auf eine ganz besondere Weise der Fortbewegung. Begleitet von einem Tourguide geht es auf Entdeckungstour, bei der Wissenswertes und Historisches über Murrhardt erfahren werden kann. Beim „Segwayfahren“ ist Spaß vorprogrammiert, egal ob es bergauf oder bergab geht. Die Touren starten um 09.30 Uhr und 15.30 Uhr bei der Touristinfo im Naturparkzentrum, Marktplatz 8, in Murrhardt. Dauer mit Einweisung 90 Minuten. Teilnehmerpreis: 49 Euro.

Jeweils um 13.30 Uhr und 16.00 Uhr finden Märchenspaziergänge für die ganze Familie statt: „Der Kichererbsenjunge“. Wenn im Bauch des Kichererbsenjungen erstaunlich viel Platz ist, dass Hühnchen einen Kuchen will und die Fee ihre Zehen zählt, dann ist Märchenzeit im Wald. Feine Geschichten für kleine Lauscher und große Ohren inmitten schönster Natur frei erzählt – ein Erlebnis für die Kleinen, ein Genuss für die Großen. Treffpunkt ist die Bushaltestelle am Ortseingang von Siegelsberg. Teilnehmerpreis Erwachsene 7 Euro, Kinder 4 Euro.

Eine der schönsten Schluchten im Schwäbischen Wald, die Hörschbachschlucht mit ihren beiden Wasserfällen, erleben Besucher auf einer „Geführten Wanderung zu den Hörschbachwasserfällen“. Startpunkt ist um 10 Uhr in Murrhardt-Siebenknie am Gasthaus Waldeck. Zur Stärkung ist nach etwa einer dreiviertel Stunde ein Lunchpaket vorbereitet an einem romantischen Plätzchen im Wald. Teilnehmerpreis 10 Euro pro Person.

"Murrhardt kennenlernen" - ein gemütlicher Stadtspaziergang auf den Spuren der Geschichte, Sehenswürdigkeiten, Persönlichkeiten, Ereignisse, von den Römern bis zur Neuzeit. Unterhaltsam und kurzweilig. Ein Angebot für Gäste, Neubürger oder Freunde der reichhaltigen Geschichte Murrhardts. Kinder und Jugendliche sind besonders willkommen. Für Familien geeignet. Treffpunkt für den Spaziergang ist vor der Touristinfo im Naturparkzentrum. Teilnehmergebühr Erwachsene 2 Euro, Jugendliche ab 14 Jahre 1 Euro, Kinder bis 13 Jahre gratis. Dauer: ca. 90 Minuten.

Von 11 – 16 Uhr finden Museumsführungen durch alle Abteilungen im Carl-Schweizer-Museum statt. Egal ob Groß oder Klein – im Carl-Schweizer-Museum wird jeder Besuch zu einem besonderen Erlebnis. Das 1931 gegründete Museum beherbergt eine Schau zur Tier- und Pflanzenwelt, zu europäischen Biotopen, Biodiversität und Erdgeschichte sowie wertvolle Funde aus der Stadt- und Klostergeschichte und zur römischen Vergangenheit der Region. Eintritt frei.

Der Murrhardter Revierförster Andreas Schlär lädt zu einer Försterwanderung rund um den Riesberg ein. Auf einer idyllischen Runde erleben Sie Spannendes über Themen rund um den Wald und die Forstwirtschaft. Anmeldung und weitere Infos über das Kreisforstamt Rems-Murr-Kreis, Telefon 07191/8954367, forstamt@rems-murr-kreis.de.

Am 1. Juli jährte sich der Zusammenschluss der Stadt Murrhardt mit den ehemals selbstständigen Gemeinden Fornsbach und Kirchenkirnberg im Zuge der Gemeindegebietsreform zum 1. Juli 1971 das 50. Mal. Aus diesem Anlass lädt die Stadt Murrhardt gemeinsam mit den Ortsvereinen des Schwäbischen Albvereins Fornsbach und Murrhardt sowie der Bürgerschaft Kirchenkirnberg zur „Sternwanderung: 50 Jahre Miteinander“ ein. Die Wanderstrecken starten in Murrhardt, Fornsbach und Kirchenkirnberg und führen zu der Stelle, an der die Gemarkungen der drei Stadtbezirke geographisch zusammentreffen. Dieser Schnittpunkt befindet sich in der Nähe der Göckelhofkreuzung. Um 13 Uhr findet bei der Göckelhofkreuzung ein kurzer Festakt statt, zu dem Landrat Dr. Richard Sigel sein Kommen zugesagt hat. Im Rahmen des Festakts soll ein Wegweiser zur Erinnerung an das Jubiläum enthüllt werden. Anschließend treffen sich die Teilnehmer zum Beisammensein auf dem Hof der Familie Rickert im Göckelhof.

Anmeldungen zur Sternwanderung:

Ab Fornsbach: Treffpunkt um 12 Uhr an der Gemeindehalle, Anmeldung bei Werner Dieterich, Telefon 07192-931712, e-Mail woe15-ticker@t-online.de, Wanderführer Franz Holp

Ab Kirchenkirnberg: Treffpunkt um 11 Uhr an der Gemeindehalle, Anmeldung bei Martin Fritz, Telefon 07184-399, e-Mail msfritzle@aol.com, Wanderführerin Ruth Bohn

Ab Murrhardt: Treffpunkt um 11 Uhr im Klosterhof vor dem Kino, Anmeldung bei Martin Hörger, Telefon 0171-2670730, e-Mail martin.hoerger@web.de, Wanderführer Martin Hörger

Rückfahrmöglichkeiten bestehen mit dem Limesbus ab Göckelhofkreuzung: 13.59 Uhr nach Kirchenkirnberg, 14.56 Uhr nach Murrhardt, 15.59 Uhr nach Kirchenkirnberg, 16.56 Uhr nach Murrhardt, 17.59 Uhr nach Kirchenkirnberg.

Es wird darum gebeten, bei allen Veranstaltungen die derzeit geltenden Regelungen der CoronaVO zu beachten.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Touristinfo im Naturparkzentrum am Marktplatz 07192-213-777 oder online unter www.murrhardt.de/tdsw

^
Redakteur / Urheber

  • Stadt Murrhardt
  • Rathaus - Marktplatz 10
  • 71540 Murrhardt
  • Telefon 07192 213-0
  • info@murrhardt.de