Stadtnachricht

Kooperation zwischen Naturpark und PH Ludwigsburg
Entwicklung neuer Naturpark-Bounds


Bereits 15 Naturpark-Bounds laden Gäste und Einheimische im gesamten Naturparkgebiet auf interaktive Abenteuer mit dem Smartphone ein. Entwickelt wurden sie von Naturparkführer:innen im Rahmen eines Förderprojektes des Naturparkvereins.

Die Kooperation mit der PH Ludwigsburg findet im Rahmen des Seminars „Mobile Learning im Geographieunterricht“ statt. Elf Masterstudierende setzen sich im Seminar mit den Möglichkeiten digitalen Lernens und im speziellen mit der Plattform Actionbound auseinander. Am vergangenen Dienstag haben sich nun alle Beteiligten des Kooperationsprojektes in Murrhardt zusammengefunden und ausgetauscht. Die Zwischenstände der entwickelten Bounds wurden präsentiert und anschließend diskutiert. Auch die Stärken und Schwächen, Chancen und Risiken von digitalen Angeboten wie Actionbound wurden thematisiert.

Auf Grundlage der Seminarinhalte erfolgt die praktische Entwicklungsarbeit der Studierenden gemeinsam mit den Naturparkführer:innen. So entsteht eine Verknüpfung zwischen Theorie und Praxis und ein Mehrwert für beide Seiten. Die Naturparkführer:innen bringen ihr natur- und heimatkundliches Wissen über den Naturpark mit ein, während die Studierenden das didaktische und methodische Handwerkszeug mitbringen. Ausgearbeitet werden im Rahmen des Seminars fünf neue Naturpark-Bounds.

Was sind Naturpark-Bounds?

Bei den Naturpark-Bounds handelt es sich um spannende und zugleich informative Smartphone-Abenteuer, die ihre Spieler:innen zu besonderen Orten im Naturpark führen. Dabei vermitteln sie dessen vielfältige Themen. Ganz nebenbei können in abwechslungsreichen Aufgaben Punkte gesammelt werden. Zur Benutzung der Bounds werden nur das eigene Smartphone und die Actionbound-App benötigt. Diese kann kostenfrei heruntergeladen werden.

Bereits veröffentlichte Bounds und weiter Informationen zum Projekt Naturpark-Bounds finden Sie auf der Homepage des Naturparks unter https://www.naturpark-sfw.de/erleben/natur-erlebnisangebote/naturpark-bounds/

Das Projekt Actionbound wird durch den Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald mit Mitteln des Landes Baden-Württemberg, der Lotterie Glücksspirale und der Europäischen Union (ELER) gefördert.

Entwicklung neuer Naturpark Bounds

Foto (Naturparkarchiv SFW): Eindruck aus dem Seminar zur Entwicklung neuer Naturpark-Bounds in Murrhardt.

Weitere Informationen:

Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald e. V.

Naturparkzentrum, Marktplatz 8, 71540 Murrhardt

Telefon 0 71 92 – 21 38 88

Mail: info@naturpark-sfw.de

Homepage: www.naturpark-sfw.de

^
Redakteur / Urheber
Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald e.V.