Stadtnachricht

Veröffentlichung des neuen Dokumentarfilms „Naturschätze im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald“ am 23. Dezember 2021


In 45 Minuten zeigt der Dokumentarfilm die Besonderheiten des Naturparkgebiets im Jahreswechsel. Stimmungsvolle Bilder von verschneiten Wäldern, blühenden Streuobstwiesen und sprudelnden Waldbächen wechseln sich ab mit seltenen Aufnahmen heimischer Tier- und Pflanzenarten, wie dem Eisvogel oder dem Feuersalamander. Und auch kulturelle Highlights wie das UNESCO-Weltkulturerbe Limes haben ihren Platz im Film. Der Film nimmt die Zuschauer und Zuschauerinnen dank eindrucksvoller Aufnahmen mit in die Welt des Naturparks und bringt ihnen die Besonderheiten der Region näher. Der von Filmemacher Frank Lauter aus Schwäbisch Hall produzierte Film kann ab dem 23.12.2021 unter www.naturpark-sfw.de abgerufen werden. Der Trailer zum Film ist ab sofort auf der Homepage zu sehen.

Das Projekt wurde durch den Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald e.V. mit Mitteln des Landes Baden-Württemberg, der Lotterie Glücksspirale und der Europäischen Union (ELER) gefördert.

^
Redakteur / Urheber
Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald e.V.