Stadtnachricht

Zuwachs im Schwäbischen Wald

Zum 1. Juli 2022 begrüßt der Schwäbischer Wald Tourismus e.V. die Gemeinde Allmersbach im Tal als 21. Mitglied.

„Wir freuen uns sehr, dass Allmersbach im Tal zukünftig Teil der Schwäbischen Wald Familie sein wird. Aufgrund der geografischen Lage ist die Aufnahme der Kommune ein logischer Lückenschluss“, so der Vorsitzende Landrat Dr. Richard Sigel. „Zudem hat Allmersbach im Tal mit verschiedenen touristischen Projekten und Infrastrukturmaßnahmen, wie dem SportErlebnisPark und attraktiven Wanderwegen (z.B. dem s´Äpple), viel zu bieten und ergänzt fraglos das Portfolio des Schwäbischer Wald Tourismus e.V.“. Für den Vorsitzenden liegt der Erfolg in der interkommunalen Zusammenarbeit der Mitgliedskommunen und dem Landkreis. Sigel ist überzeugt: „Erfolgreich ist man miteinander“, weshalb der Vorsitzende und die Mitgliederkommunen sich auf die Erweiterung der Gebietskulisse des Schwäbischen Waldes und die zukünftige Zusammenarbeit mit Allmersbach im Tal freuen.
Für Bürgermeisterin Patrizia Rall eröffnet die Aufnahme Allmersbachs in den Schwäbischer Wald Tourismus e.V. neue Perspektiven. „Wir freuen uns, gemeinsam mit den anderen Städten und Gemeinden unser Tourismusangebot für ein größeres Publikum bekannter und zugänglicher zu machen und von den Erfahrungen der Mitglieder und des Tourismusvereins zu partizipieren.“

^
Redakteur / Urheber
Schwäbischer Wald Tourismus e.V.