Stadtnachricht

Ab Samstag wird Murrhardt zum internationalen Zentrum der Klaviermusik


Internationale Klavierakademie 2022_Neues Logo

Am Samstag beginnt der offizielle Studienbetrieb der Klavierakademie in Murrhardt. In diesem Jahr nehmen 38 Studentinnen und Studentinnen aus der ganzen Welt (22 Länder) an der Akademie teil. Der Unterricht wird von den Professoren Rena Shereshevskaya (Paris), Jan Jiracek von Arnim (Wien) und Christian A. Pohl (Leipzig) erteilt.

Als Ehrengast wird Professor John Rink von der Universität Cambridge, einer der weltweit renommiertesten Chopin-Experten einen Seminartag am 7. September ab 10 Uhr in der Festhalle veranstalten.

Das erste Teilnehmerkonzert wird am Sonntag (4. September) um 19 Uhr in der Festhalle stattfinden. Weitere Konzerte folgen am darauffolgenden Dienstag und Donnerstag.
Der Abschluss der Akademie findet am Samstag (10. September) mit dem Gala-Konzert ebenfalls um 19 Uhr in der Festhalle statt.
Der Eintritt zu sämtlichen Veranstaltungen ist frei. Pläne für den Unterricht, der durchweg öffentlich ist, sind bei den Konzerten und beim Kulturamt erhältlich.

Weitere Informationen gibt es ebenfalls beim Kulturamt der Stadt Murrhardt (Telefon 07192/213-222 und E-Mail kultur@murrhardt.de).

Klavier, Internationale Klavierakademie