Stadtnachricht

Fertigstellung der neuen öffentlichen Toilettenanlage im Klosterhof


Nach rund 30 Jahren wurde das öffentliche WC am Klosterhof über die letzten Wochen hinweg saniert. Die Kosten der Sanierung und des Einbaus einer neuen öffentlichen Toilettenanlage belaufen sich auf rund 70.000 Euro. Statt wie bisher eine Damen- und Herrentoilette, gibt es nun nur noch eine selbstreinigende Unisex-Kabine wie sie auch in vielen anderen Städten zum Einsatz kommt. Das WC reinigt nach jedem Toilettengang die Sitzbrille und den Boden selbstständig. Die ersten Testläufe waren erfolgreich und so steht die neue Toilettenanlage nun der Bevölkerung und den Besucherinnen und Besuchern der Stadt zur Verfügung. Auch weiterhin wird der Bauhof die Betreuung der öffentlichen Toilettenanlage übernehmen. Aufgrund der Selbstreinigungsmöglichkeiten besteht die Hoffnung, dass der Betreuungs- und Reinigungsaufwand etwas reduziert werden kann.

^
Redakteur / Urheber
Stadtverwaltung Murrhardt, Stadtbauamt