Emanuel Hegenbarth Banner

Emanuel Hegenbarth (1868-1923)

Bilder in der Kunstsammlung: Elblandschaft, ein Gemälde mit Tieren

Geboren in Böhmisch-Kamnitz, wechselte er nach einjährigem Studium in Berlin 1893 an die Akademie in München, wo er 1897 in die Klasse Heinrich von Zügels eintrat. Der Tiermaler blieb seinem Lehrer stilistisch verbunden, außerdem heiratete er dessen älteste Tochter.

Hegenbarth löste sich später vom Impressionismus der Zügel-Schule: in der stärkeren Betonung der Fläche und der Hinzunahme von kräftiger Farbigkeit entwickelte er eine eigene Handschrift, die in der filigranen "Elblandschaft" zum Ausdruck kommt. Er erhielt eine Professur an der Dresdner Akademie, reiste jedoch weiterhin regelmäßig zu Studienaufenthalten nach Murrhardt.

Emanuel Hegenbarth - Spannschimmel mit Frau


  • Stadt Murrhardt
  • Rathaus - Marktplatz 10
  • 71540 Murrhardt
  • Telefon 07192 213-0
  • info@murrhardt.de