Landesblasorchester

Veranstaltung

Trude Schüle (1929-2016) zum 90. Geburtstag

Trude Schule Amryllis
So, 15. Dezember 2019 bis So, 22. März 2020
Samstage, Sonn- und Feiertage: 13-17 Uhr

Die gebürtige Murrhardter Künstlerin lebte und arbeitete mit kurzen Unterbrechungen in ihrer Heimatstadt. Ab 1973 war Trude Schüle freischaffende Künstlerin. Sie betrieb ihre fortlaufende Aus- und Weiterbildung bei vielen namhaften Lehrern und Professoren, unter anderem in Stuttgart und Wien. Sie unternahm ausgedehnte Reisen rund um die Welt, von denen sie eine Fülle von Eindrücken, zeichnerisch und malerisch festgehalten hat.
^
Beschreibung
Ihr Schwerpunkt war die Aquarellmalerei, gefolgt von Tusche und Sepiatinte. Unter ihren Arbeiten finden sich auch Radierungen und Bleistiftzeichnungen. Die Auswahl der Motive ist allumfassend: es gibt praktisch nichts, was nicht ihr Interesse weckte - Menschen, Gebäude,
Landschaften, Stillleben, Blumenporträts. Die schnelle Erfassung und gekonnte spontane Umsetzung der Motive mit den spezifischen künstlerischen Mitteln ist allen Werken eigen: aus dem Einfangen des flüchtigen Augenblicks ließ Trude Schüle ein Kunstwerk entstehen. Trude Schüle hinterließ eine umfangreiche Stiftung sowie eine Schenkung an die Städtische Kunstsammlung Murrhardt.
Sie wurde 2014 als Murrhardter Original und Kunstmalerin mit der Bürgermedaille der Stadt Murrhardt ausgezeichnet.




^
Veranstaltungsort
Ausstellungseröffnung: Sonntag, 15. Dezember 2019 - 11 Uhr
^
Kosten
Eintritt 3,00 Euro
Führungen auf Anfrage (Telefon 07192/213777)
^
Hinweise
  • Der Veranstaltungsort ist für Geh- und Sehbehinderte selbständig erreichbar oder es stehen Ansprechpartner bereit, die Behinderte unterstützen. Es gibt behindertengerechte Toiletten.
^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

  • Stadt Murrhardt
  • Rathaus - Marktplatz 10
  • 71540 Murrhardt
  • Telefon 07192 213-0
  • info@murrhardt.de