Nachricht

Murrhardter Energietag 2013 wieder auf dem Göckelhof


Unter dem Motto „Zukunft erleben“ veranstalten die Stadtwerke Murrhardt mit verschiedenen lokalen Akteuren wieder einen eigenen Energietag in unserer Stadt.

In bewährter Weise findet der Murrhardter Energietag zusammen mit der Gläsernen Produktion, dem Familienfest auf dem Hof Rickert im Göckelhof statt. Das Familienfest beginnt bereits am Samstag, 14. September 2013. Am Sonntag, 15. September 2013, dem „Tag des Schwäbischen Waldes“, klinkt sich dann der Energietag ein.

Themen sind unter anderem Lüftung, Solarstromspeicherung, Photovoltaikanlagen, Solarstrom und Batteriespeicher, Holz-Pellets und Hackgutkessel, Lehmbau, Kalkputztechniken, Energiepflanzen, Biogas, Erdgasfahrzeuge.

Die Energieagentur Rems-Murr informiert über das Klik-Projekt – klimafreundliche Haushalte und über Energiesparmöglichkeiten im Allgemeinen.
Die Energiegenossenschaft Murrhardt eG wird vertreten sein und über den Aufbau einer lokalen Erzeuger-Verbrauchergenossenschaft informierten. Gestartet wird mit dem Angebot von Schönaustrom. Als EGM-Mitglied kann man Genossenschaftskapital einbringen und somit die Stromerzeugung in Gang bringen. Gestartet werden soll mit einer eigenen Windkraftanlage im Schwäbischen Wald.

Die Familie Rickert bietet im Rahmen ihres Familientages ein breit gefächertes Rahmenprogramm. An beiden Tagen werden außerdem Kostproben landwirtschaftlicher Produkte angeboten. Für das leibliche Wohl ist im Festzelt bestens gesorgt.

Der Göckelhof kann an diesem Tag bequem mit dem Li-mesbus Süd erreicht werden.

Ich bin wirklich stolz darauf, dass wir seit Jahren einen eigenen lokalen Energietag bei uns in Murrhardt auf die Beine stellen können“, sagt Werkleiter Rainer Braulik von den Stadtwerken. „Wir alle möchten die Energien der Zukunft bei uns vor Ort erlebbar machen.“
 

^
Redakteur / Urheber
Stadtwerke Murrhardt

  • Stadt Murrhardt
  • Rathaus - Marktplatz 10
  • 71540 Murrhardt
  • Telefon 07192 213-0
  • info@murrhardt.de