Felsenmeer1

Felsenmeer

Stadtbezirk: Murrhardt

Römersee und Felsenmeer

 Das Felsenmeer, entstanden durch den Abbruch der Stubensandsteinkante (siehe Geologie) liegt auf der Nordseite des Riesberges, etwa 20 Fußminuten von der Murrhardter Innenstadt entfernt.

Felsenmeer 4 Auf dem Waldweg von Murrhardt kommend passiert man zuerst den Rast- und Grillplatz Römersee und erreicht dann den idyllisch gelegenen Römersee, ein kleiner Stausee am Fuße des Felsenmeers.

Hundert Meter weiter bergan steigt man ins Felsenmeer ein - eine Landschaft, mit riesigen Felsbrocken bedeckt. Sie beeindruckt den Wanderer, der sich dazwischen wie eine kleine Ameise vorkommt. 

Felsenmeer 5 Trolle, Wichtel, Waldzwerge, Feen und Elfen - was könnte sich nicht alles zwischen den großen Felsblöcken, hinter umgestürzten Baumriesen und in morschen Baumstümpfen verbergen.

Eine solche geheimnisumwobene Wanderung ist für Familien mit Kinder, oder auch für Jugendgruppen, ganz einfach ein "Muss".

Im Flyer unten ist die Wanderstrecke über den Riesberg-Aussichtsturm beschrieben, der aber genauso gut umgekehr gewandert werden kann. Der Riesberg-Aussichtsturm ist im Jahr 2008 - vermutlich durch zündelnde Kinder - abgebrannt. Der Rastplatz am ehemaligen Riesbergturm ist aber durch seine herrliche umgebung, seine nahe gelegenen kleinen Höhlen und Felsen nach wie vor ein beliebtes Ziel für eine Sonntags-Wanderung.


  • Stadt Murrhardt
  • Rathaus - Marktplatz 10
  • 71540 Murrhardt
  • Telefon 07192 213-0
  • info@murrhardt.de