Alleensee
Touristinfo
Telefon:
Fax:
07192 213-770

Der Murrhardter Wald

Fühlen und sich wohlfühlen

Der Murrhardter Wald ist als Mittlerer Teil und Zentrum des Naturparks schwäbisch- fränkischer Wald zwischen dem Mainhardter Wald im Norden und dem Welzheimer Wald im Süden in einer Höhenlage von 380– 580 m über dem Meer gelegen. Er ist zum Wandern, Joggen, Radfahren, Reiten und sogar Schwimmen wie geschaffen - und das alles in einem gesunden Waldluft-Klima.

Unsere Waldberge mit ihren plateauartigen Höhen und schroff eingeschnittenen Keuperklingen sind zu jeder Jahreszeit ein ganz besonderer Naturgenuss.

Zauberwald

An dieser Stelle ein paar Tipps:

Besuchen Sie ein echtes Weltkulturerbe, den römischen Limes, der sich kerzengerade von Nord nach Süd durch die Gemarkung zieht.

Restaurierte Wachturmruinen mit Informationstafeln finden Sie am Linderst, gleich daneben den Obstbaumlehrpfad und unweit die Lindersthütte mit Grillplatz sowie die anschließende wildromantische Teufelsmauer mit dem Wald- und Abenteuerspielplatz Alleensee – eine Empfehlung für Jung und Alt.

Gegenüber, auf der anderen Talseite, liegt der Riesberg. Dort führt ein Waldlehrpfad vorbei am Römersee mit Grillplatz zum imposanten und märchenhaften Felsenmeer.

Felsenmeer2

Murrtal-abwärts liegt ein ganz besonders aufregendes Wanderziel – die Hörschbachwasserfälle - eine urwüchsige Waldschlucht, die aufgrund ihrer Einzigartigkeit seit langer Zeit als Naturschutzgebiet ausgewiesen. Besondere Attraktionen sind der vordere und der hinteren Wasserfall. Den hinteren Wasserfall kann der Wanderer mit Hilfe eines von Hand zu öffnenden Stauwehrs zu einem imposanten Erlebnis werden lassen.

Auf der nördlichen Talseite führt der Weg aus der Stadt zum Wolkenhof, der Wirkungsstätte des Kunstmalers Heinrich von Zügel. Von da ist es nicht weit zur herrschaftlichen „Villa Franck“ mit ihrem zauberhaften Parkwald und seinem Musentempelchen oder zum Aussichtspunkt Hofberg südlich des Teilorts Hoffeld. Genießen Sie diesen Blick!

Östlich davon führt der Weg in das Trauzenbachtal: Hier können Sie nicht nur wandern. Ein Besuch des Trimm-Dich-Pfad oder des ruhig in einem Waldtal gelegenen Freibads lohnt sich. Für Leichtathleten und Fussballer: Neben dem Freibad liegt sich das Murrhardter Sportstadion.