Sehenswürdigkeit

Carl-Schweizer-Museum

Seegasse 36
71540 Murrhardt
Stadtbezirk: Murrhardt

Carl-Schweizer-Museum geöffnet

Ein wahres Panoptikum ist das private Carl-Schweizer-Museum.
1931 von den Präparatoren Carl und Egon Schweizer gegründet, bietet es einzigartige Einblicke in die Natur und Kultur in und um die Stadt Murrhardt. Das Haus ist eine Schatzinsel für große und kleine Entdecker. Familienfreundlich, persönlich und individuell ist das Führungsangebot und die verschiedenen zusätzlichen Veranstaltungen und Aktionstage.

Das Museum gliedert sich in mehrer Abteilungen und Sammlungsgebiete, die - alle sehr aufwendig gestaltet - Lebens-, Kulturräume und Wissensräume vermitteln und miteinander verknüpfen. Gerade die zahlreichen Querverbindungen zwischen Naturraum und menschlicher Besiedlung lassen sich im Carl-Schweizer-Museum hautnah erleben und begreifen.

Das Museum bietet Führungen zu unterschiedlichen Themen und für verschiedenste Besuchergruppen: Schulklassen, Jugendgruppen, Betriebs- und Seniorenausflüge. Es empfiehlt sich, zusammen mit dem Museumsbesuch eine Stadtführung zu buchen. Die Führungen werden von Dr. Rolf Schweizer und Christian Schweizer persönlich durchgeführt.

Ein Besuch der Städtischen Kunstsammlung, der Villa Franck oder der kirchlichen Denkmäler und des Naturparkzentrums ergänzt dieses Geschichts- und Naturerlebnis.

^
Öffnungszeiten
Zurzeit geschlossen
Montag:
geschlossen - Gruppen auf Anfrage
Dienstag:
11:00 - 12:00 Uhr und 16:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch:
11:00 - 12:00 Uhr und 16:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag:
11:00 - 12:00 Uhr und 16:00 - 17:00 Uhr
Freitag:
11:00 - 12:00 Uhr und 16:00 - 17:00 Uhr
Samstag:
11:00 - 12:00 Uhr und 15:00 - 17:00 Uhr
Sonntag:
11:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr
gilt auch an Feiertagen
^
Parkmöglichkeiten