Veranstaltung

Und wie weiter? - Der Iran und sein Mullah Regime

Iran
Mo., 1. Juli 2024
19:30-21:30 Uhr

Die gesellschaftlichen Unruhen, ausgelöst durch die Tötung der jungen Kurdin Masha Amini im September
2022, hallen im Iran immer noch nach. Weiterhin kommt es zu offenen Protesten, sei es
durch zivilen Ungehorsam oder durch Demonstrationen. Auch einzelne Staaten im Ausland reagieren
noch durch Verhängung neuer Sanktionen gegen das Mullah-Regime. Der Iran ist zunehmend
von der westlichen Welt isoliert.
^
Beschreibung

Wie schaffen es die westlichen Staaten, eine atomare Aufrüstung
des Irans zu verhindern, wenn die Gesprächskanäle abgebrochen sind? Militärisch?
der westlichen Industrienationen. Mit den sechs neuen Mitgliedern – Ägypten, Argentinien,
Äthiopien, Iran, Saudi-Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate - und den weiteren Bewerbern
wird die politische Absicht sehr deutlich, quasi eine geopolitische Umfassung der westlichen
Industrienationen und damit einhergehend eine massive Beeinträchtigung der Exportbestrebungen
der westlichen Industriestaaten.

^
Veranstaltungsort
Grabenschulhaus
Obere Schulgasse 6
Volkshochschule Murrhardt e. V.
71540 Murrhardt
^
Kosten

Kostenbeitrag: € 12,00 (ermäßigt € 10,50)

^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken